1

Kryptowährungen wie Bitcoin in der Steuererklärung

03.04.2018

Zur Besteuerung von Kryptowährungen hat Taxinfo Kanton Bern einen Artikel veröffentlicht.

Kryptowährungen sind digitale Investitions- und Zahlungsmittel. Neben den bekannten wie Bitcoin, Ethereum, Lietecoin und Ripple existiert eine Vielzahl weniger bekannter Währungen wie Komodo, Ark oder Zcoin. Es sind bereits über 4‘500 im Umlauf und es kommen laufend neue hinzu. Weil Kryptowährungen auf verschiedenen Plattformen (Exchanges) gehandelt werden, können die Kurse je nach Plattform unterschiedlich ausfallen.

Die nachfolgenden steuerlichen Ausführungen beschränken sich auf Kryptowährungen, die den Nutzern nebst der Befugnis, über sie verfügen zu können, keine weiteren Rechte einräumen. Vermitteln sie den Nutzern hingegen zusätzliche Rechte, werfen sie zum Beispiel einen Ertrag ab, ohne dass sich ihre Stückzahl reduziert, ist die steuerliche Behandlung im Einzelfall zu prüfen.

Den ganzen Artikel finden Sie unter folgendem Link:
www.taxinfo.sv.fin.be.ch/taxinfo

(Quelle: TaxInfo Kanton Bern; Stand per 20.03.2018)

Für weitere Auskünfte stehe Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.

INFO-CENTER

Die mathys gmbh Treuhand und Unternehmensberatung mit Sitz in Büren a. Aare regelt die Nachfolge und schliesst sich der Tschanz Treuhand AG an.

Prüfungserfolge für Jan Baumann und Mélanie Grosjean

Tschanz Treuhand AG ist neu Mitglied des Expertennetzwerks für Treuhand und Revision >>netzwerkTREUHAND.ch

 
 
mathys gmbh Treuhand und Unternehmensberatung regelt die Nachfolge

Die mathys gmbh Treuhand und Unternehmensberatung mit Sitz in Büren a. Aare regelt die Nachfolge und schliesst sich der Tschanz Treuhand AG an.

1
Herzliche Gratulation zum Prüfungserfolg!

Prüfungserfolge für Jan Baumann und Mélanie Grosjean

2
Tschanz Treuhand AG neu Mitglied bei >>netzwerkTREUHAND.ch

Tschanz Treuhand AG ist neu Mitglied des Expertennetzwerks für Treuhand und Revision >>netzwerkTREUHAND.ch

3