«NICHTS IST MÄCHTIGER ALS
  EINE IDEE ZUR RICHTIGEN ZEIT» 

«NICHTS IST MÄCHTIGER ALS
  EINE IDEE ZUR RICHTIGEN ZEIT» 

«NICHTS IST MÄCHTIGER ALS
  EINE IDEE ZUR RICHTIGEN ZEIT» 

«NICHTS IST MÄCHTIGER ALS
  EINE IDEE ZUR RICHTIGEN ZEIT» 

«NICHTS IST MÄCHTIGER ALS
  EINE IDEE ZUR RICHTIGEN ZEIT» 

«NICHTS IST MÄCHTIGER ALS
  EINE IDEE ZUR RICHTIGEN ZEIT» 

«NICHTS IST MÄCHTIGER ALS
  EINE IDEE ZUR RICHTIGEN ZEIT» 

 
 

«NICHTS IST MÄCHTIGER ALS
  EINE IDEE ZUR RICHTIGEN ZEIT» 

1

«NICHTS IST MÄCHTIGER ALS
  EINE IDEE ZUR RICHTIGEN ZEIT» 

2

«NICHTS IST MÄCHTIGER ALS
  EINE IDEE ZUR RICHTIGEN ZEIT» 

3

«NICHTS IST MÄCHTIGER ALS
  EINE IDEE ZUR RICHTIGEN ZEIT» 

4

«NICHTS IST MÄCHTIGER ALS
  EINE IDEE ZUR RICHTIGEN ZEIT» 

5

«NICHTS IST MÄCHTIGER ALS
  EINE IDEE ZUR RICHTIGEN ZEIT» 

6

«NICHTS IST MÄCHTIGER ALS
  EINE IDEE ZUR RICHTIGEN ZEIT» 

7

TREUHAND | SUISSE

Im TREUHAND | SUISSE sind Treuhänder/innen zusammenge-schlossen, die als fachlich versierte, vertrauenswürdige und unternehmerisch denkende Generalisten an der Seite ihrer Kund-schaft stehen. Tschanz Treuhand AG ist Mitglied der Sektion Bern.

www.treuhandsuisse-be.ch


Kompetenzzentrum OKGT Treuhand/Immobilien

Der OKGT baut das Fundament für den Branchennachwuchs. Der klassische Berufseinstieg in die Treuhand- und Immobilienbranche erfolgt über die kaufmännische Lehre mit eidg. Fähigkeitszeugnis in einem Treuhand oder Immobilienunternehmen (Kaufmann/-frau Treuhand/Immobilentreuhand). Diese kann mit einer kauf-männischen Berufsmatura ergänzt werden. Möglich ist auch der Einstieg nach der gymnasialen Matura. Die OKGT begleitet Lehrbetriebe und Lernende über die gesamte Dauer der betrieb-lichen Ausbildung. Sie bietet den Lehrbetrieben eine einzige Anlaufstelle für alle Belange im Zusammenhang mit der fachlichen Ausbildung.

www.okgt.ch


Berufsbildungsfonds Treuhand + Immobilientreuhand

Als erster kaufmännischer Berufszweig besitzt die Branche Treuhand und Immobilientreuhand einen Berufsbildungsfonds. Der Bundesrat erklärte diesen per 1. März 2012 für allgemein-verbindlich. Dies bedeutet, dass neu alle Betriebe der Branche Treuhand und Immobilientreuhand einen angemessenen Beitrag an die Nachwuchsförderung leisten. Die Fondsgelder werden in die berufliche Grundbildung (Lehre) unserer Branche investiert: So wird eine hohe Qualität der Berufsbildung gewährleistet und die Nachwuchskräfte können gezielt gefördert werden. Von gut ausgebildeten Nachwuchskräften profitieren alle Betriebe der Branche.

YouTube-Film


Wirtschaftskammer Biel-Seeland

Die WIBS bildet zugunsten der regionalen Wirtschaft eine Interessensplattform. Sie vereinigt sowohl Unternehmen, Gemeinden, Verbände, Berufsschulen und Gewerkschaften.
www.wibs.ch


Berner KMU

Dachverband der Kleinen und Mittleren Unternehmen KMU im Kanton Bern.

www.bernerkmu.ch


Schweizerischer Gewerbeverband

Der Schweizerische Gewerbeverband engagiert sich, um für die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) im wirtschaftlichen Bereich die optimalen Rahmenbedingungen im Sinne einer freiheitlichen marktwirtschaftlichen Ordnung zu sichern.
sgv-usam.ch

INFO-CENTER

Bewirb di ufene abwächsligsrichi Lehrstell ire spannende Branche!

Die mathys gmbh Treuhand und Unternehmensberatung mit Sitz in Büren a. Aare regelt die Nachfolge und schliesst sich der Tschanz Treuhand AG an.

Prüfungserfolge für Jan Baumann und Mélanie Grosjean

 
 
Lehrstelle ab Sommer 2021
Bewirb di ufene abwächsligsrichi Lehrstell ire spannende Branche!
1
mathys gmbh Treuhand und Unternehmensberatung regelt die Nachfolge

Die mathys gmbh Treuhand und Unternehmensberatung mit Sitz in Büren a. Aare regelt die Nachfolge und schliesst sich der Tschanz Treuhand AG an.

2
Herzliche Gratulation zum Prüfungserfolg!

Prüfungserfolge für Jan Baumann und Mélanie Grosjean

3

Aufgrund der Bauarbeiten an der Bielstrasse besteht eine andere Verkehrsführung bis 2017. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte hier: